•  DSC6084
  • BP2A5147
  • DSC 0063
  • IMG 3914
  •  DSC3974
  •  DSC6595
  • IMG 3196
  •  DSC4714
  • Startseite
  • News
  • 1. Tag: Black Forest Cup, 6 Kämpfe & 4 Siege für HBV!

1. Tag: Black Forest Cup, 6 Kämpfe & 4 Siege für HBV!

Im ersten Achtelfinale boxte zu Beginn, Bedirhan, Arslan HE/Oberursel gegen Feix, Marcelo aus Saarland (SA). Der Hesse, der mit sehr harten Schlägen bestückt ist, konnte auf Grund seiner Offensivhaltung das Gefecht nach Punkten für sich entscheiden.
*Sieger Arslan (HE)

Kallouch Ilias HE/GBG Wiesbaden machte das, was er am besten kann und gewinnt gegen Heeg, Marcel durch TKO in Runde 3.
*Sieger Kallouch (HE)

Hansen, Assan HE/Darmstadt machte einen sehr souveränen Kampf gegen Kischenko, Kevin aus der Heimmannschaft vom BW. Das Urteil letztendlich war leider sehr umstritten zu Gunsten von Kischenko, da Assan der eigentlich dominierende Boxer im Ring war.
*Sieger Kischenko (BB)

Poorashgar, Arman HE/Marburg siegt gegen Szymiczek, David aus BB. Durch gutes taktisches Ringverhalten nahm Hessens Boxer Poorashgar das Ruder von Beginn an in die Hand und ließ seinem Gegner keine Chance.
*Sieger Poorashgar (HE)

Balaban, Mahsum HE/Hochheim verliert nach Punkten gegen Krausi, Gradus aus dem Nachbarland Niederlande. Balaban fand auf Grund des Reichweitenvorteils seines Gegners nicht in den Kampf und musste sich leider nach Punkten geschlagen geben.
*Sieger Krausi (NL)

Kilp, Frank HE/Darmstadt gewinnt gegen Gonzales, Harvey aus NRW nach Punkten. Kilp, der einen starken Eindruck hinterließ, setzte alle taktischen Tipps 1:1 um und ließ seinen Gegner nicht den Hauch einer Chance.
*Sieger Kilp (HE)

Pasquale Ferraro (HBV-Jugendwart)

Hessischer Boxverband e.V.
Langendiebacher Str. 53 | 63526 Erlensee | info@hessischer-boxverband.de