• DSC 0582
  • DSC 0063
  •  DSC6499
  • DSC 0580
  • DSC 0600
  • DSC 0146
  • DSC 0596
  • DSC 0052
  •  DSC6642
  •  DSC6616
  • DSC 0587
  •  DSC6811
  • Startseite
  • ++ Boxen beim Europa-Straßenfest in Stadtallendorf ++

++ Boxen beim Europa-Straßenfest in Stadtallendorf ++

Das Boxcamp Stadtallendorf hatte in bewährter Zusammenarbeit mit dem 1. BoxClub Marburg – wie seit vielen Jahren schon geschehen – zum Freiluft-Boxmeeting im Rahmen des Stadtallendorfer Stadt- bzw. 14. Europafestes in den Freiluftring am Heinz-Lang-Park eingeladen.
Streetworker Sebstian Habura und der leitende Boxcamp-Trainer Waldemar Adler (gleichzeitig auch als Kassenwart im Vorstand des 1.BC MR tätig) hatten zusammen mit ihren Freunden vom 1. Box-Club Marburg die Veranstaltung vorbereitet.


Insgesamt konnte am Ende der Planungen, also nach dem Wiegen und der ärztlichen Untersuchung 45 Akive in den Stadtallendorfer Ring steigen. Dabei wurden 3 reine Trainingskämpfe, 4 Wettkampfsparrings und 14 Wertungskämpfe in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen durchgeführt.
1. Reine Trainingskämpfe bzw. Sparrings (unter Aufsicht eines der gastgebenden Trainer) absolvierten zunächst in einem Dreier-Sparring die beiden 14järigen Marburger Juniorinnen Viktoria Boger, Natalja Kosmalla und Laura Korus (vom BC Kostheim), die beiden Marburger Jugend-Halbweltergewichtler Arman Poorasghar und Moatez Teldji sowie die Männer-Superschwergewichtler Darek Shabany vom gastgebenden 1.BC MR und Alparen Yaman vom BC Rot-Weiß Koblenz.
2. Wettkampfsparrings (d.h. Kämpfe nach WB mit neutralem Ringrichter, aber ohne Wertung):
2.1: Schüler-Leichtgewicht (-56 kg): Umut Kilinc (1.BC MR) gegen Erich Grobowski (BR Westerwald)
2.2: Männer-Weltergwicht (-69 kg): Amir Olluri (1.BC MR) gegen Anton Barbe (TG 75 Darmstadt)
2.3: Frauen-Bantam (-54 kg): Lea Henseler (1.BC MR) gegen Anastasia Schlenik (Uppercut Gießen)
2.4: Ü-40-Sportboxen: Männer-Halbschwer (-81 kg): Marko Gnech (BS Bielefeld) gegen Michael Wagner (Uppercut Gießen)
3. Wertungskämpfe:
3.1: Schüler-31 kg: Achmed Aslakhanov (Vorwörts Bielefeld) siegt n.P. (3:0) ü. Daoud Haddoudi (TG Zeilsheim)
3.2: Sch-38,5 kg: Merlin Endert (BoxRing Condor Limburg) siegt n.P. (3:0) ü. Vladi Vist (1.BC MR)
3.3: Sch-50 kg: Lenni Möller (BC Vorwärts Bielefeld) siegt d. AB (Aufgabe9 3.R.ü. Dani El Khalil (Boxwolf Koblenz)
3.4: Kadetten- 46 kg: Michael Endert (BR Cond.Limburg) siegt n.P. (3:0) ü. Ilker Kilinc (1.BC MR)
3.5: Kad.-52 kg: David Kachian (BR Cond.Limburg) siegt d. RSC-R.2 ü. Ramazan Akhundov (Boxwolf Koblenz)
3.6: Kad.-59 kg: Mohamed Hassoun (BC Kostheim) siegt d. RSC 3.R.ü. Muhamad Kurtanovic (Eintr. FFM)
3.7: Kad.-65 kg: Samvel Mamikonyal (FK Mönchengladbach) unentschieden gegen Ardijan Nimani (BS Bielefeld)
3.8: Junioren-66 kg: Edwin Keller (FK M´gladbach) siegt n.P. (3:0) ü. Hasan Ismael (1.BC MR)
3.9: Jun.-80 kg: Jonas Gabriel (Eintr. FFM) siegt n.P. (2:1) ü. Karosch Gaedi (1.BC MR)
1.10: Männer-Halbwelter (-64 kg): Dileepan Manoharan (TG Zeilsheim) siegt n.P. (3:0) ü. Eren Salo (TG 75 Darmstadt)
1.11: Män- 64 kg: Daniel Horig (Uppercut Gießen) siegt n.P. (2:1) ü. Kevis Bicako (1.BC MR)
1.12: Män-Welter (-69 kg): Marino Lueppe (FK M´gladbach) siegt n.P. (2:1) ü. Neschdar Salou (BS Bielefeld)
1.13: Män-69 kg: Lukas Brauschke (1.BC MR) siegt n.P. (3:0) ü. Kerim Delahmet (TG Zeilsheim)
1.14: Män-Superschwer (+91 kg): Dragoslav Bogunovic (BS Bielefeld) siegt d. AB R.3. ü. Wolfgang Trollmann (BC Kostheim)
In einem der besten Kämpfe siegte der Neustädter Lokalmatador und Marburger Lehramtsstudent Lukas Brauschke knapp aber verdient über den Zeilsheimer Kerim Delahmet. Einen Dank geht an die zahlreichen auswärtigen Gäste aus NRW (Vorwärts und Boxsport Bielefeld, FaustKämpfer Mönchengladbach), aus Koblenz und dem Westerwald, aus Darmstadt, Kostheim, Frankfurt, Zeilsheim, Limburg und Gießen
Die nächsten Kämpfe:
Sa, 09.06. Hess. Mannschaftmeisterschaft (2. Kampftag 2018) in Niederhöchststadt
Di-Sa, 12.-16.06. Deutsche Meisterschaften der Jugend (U19) mir dem Marburger Arman Poorasghar
Sa, 16.06. Boxmeeting beim Golden-Box-Gym Wiesbaden
Bericht: Ronald Leinbach

Hessischer Boxverband e.V.
Langendiebacher Str.53 | 63526 Erlensee | Telefon: 0159 / 01728536 | info [at] hessischer-boxverband.de