• IMG 3914
  •  DSC6084
  •  DSC3974
  •  DSC6595
  • IMG 3196
  •  DSC4714
  • BP2A5147
  • DSC 0063
  • Startseite
  • News
  • Kai Schilling erklärt seinen Rücktritt aus dem HBV-Vorstand

Kai Schilling erklärt seinen Rücktritt aus dem HBV-Vorstand

Verbandsarzt Kai Schilling hat am vergangenen Donnerstag bei der Vorstandssitzung des Hessischen Boxverbandes seinen Rücktritt aus dem Präsidium erklärt. Kai Schilling war neun Jahre in dieser Position ehrenamtlich tätig.
Mit seiner besonnenen und kollegialen Arbeitsweise, durch sein Engagement für die Gesundheit der Sportler*innen und mit seinem Herzblut für die Einhaltung der Regularien im Sinne unseres Verbandes hinterlässt er im Vorstand eine schwer zu schließende Lücke.
Wir wünschen Kai für die Zukunft alles Gute und hoffen, das er dem hessischen Boxsport doch noch auf die eine oder andere Weise erhalten bleiben wird – oder gar eines Tages den Weg zurück findet.

Hüseyin Demir

Hessischer Boxverband e.V.
Alsfelderstraße 46 |35274 Kirchhain | w.adler@hessischer-boxverband.de