• DSC 0063
  • IMG 3196
  •  DSC6084
  • IMG 3914
  • BP2A5147
  •  DSC3974
  •  DSC4714
  •  DSC6595

Oronzo greift wieder an

Der letztjährige Deutsche Meister der Jugend U 18 bis 81 kg Oronzo
Birardi vom TUS 1893 Aschaffenburg -Leider greift nach längerer 6
monatigen Verletzungspause wieder an.

In einem Ländervergleichskampf gegen Italien im baden-württembergischen
Pfullendorf am 03.03.18 wurde er in einem Einlagekampf gegen den
amtierenden und 4 Jahre älteren Italienischen Meister gesetzt, um seine
Fitness und Form zu testen. Dieser Test für einen bevorstehenden
Ausscheidungskampf zur EM 2019 gegen den diesjährigen Deutschen Meister
U 19 Thieme aus Berlin (bei dieser DM war Oronzo wegen Verletzung
verhindert) ist ihm vollauf gelungen. Oronzo erreichte gegen einen
internationalen Klasseboxer ein Unentschieden. Sein Trainer Jakob
Sawazki sah Oronzo nach Punkten vorne und überzeugte sich von seiner
guten Verfassung. Oronzo trainiert derzeit im Olympia-Stützpunkt in
Heidelberg und will 2020 an der Jugend-Olympiade teilnehmen.

Mit sportlichen Grüßen

Christian Reidelbach, Abteilungsleiter Boxen TUS 1893 Aschaffenburg-Leider

Hessischer Boxverband e.V.
Langendiebacher Str. 53 | 63526 Erlensee | info@hessischer-boxverband.de