• DSC 0063
  •  DSC3974
  •  DSC6595
  • IMG 3196
  •  DSC4714
  •  DSC6084
  • IMG 3914
  • BP2A5147

++ Veranstaltung ++

Golden Boxing Gym Wiesbaden präsentiert Golden Boxing Gala am 01.09.18 in Wartburg/Theater Wiesbaden im Rahmen der Biennale. Ein erfolgreicher Abend mal wieder. Nichts Neues für den Erfolgsverein des GBG Wiesbaden, denn auch diesmal verzeichneten sieben von acht Wiesbadener Boxer vom Team ELBAKRI den Sieg. Hierzu Gratulation an die GBG-Boxer Amine El-Bachiri, Beejan Ayubi, Nadir El Bakri, Amar Chaoui, Emreh Ürel, Ilias Kallouch und Abdul Boni.

Diesmal war es was ganz besonderes – denn im Wartburger Saal standen statt Schauspielern des Theaters, die besten Boxer Deutschlands, so Cheftrainer Rachid El Bakri und Samir Koulali, die überaus glücklich über den gesamten Verlauf waren. Auch merkte man, dass der Golden Boxing Gym Wiesbaden bereits einen großen und beliebten Bekanntheitsgrad genießt. Bereits nach einer Stunde, herrschte Einlassstop, so mussten weit über 250 Besucher vor den Türen des Theatersaals der Einlass verweigert werden, da die Location bereits vollzählig besucht war. Der Andrang war sehr hoch trotz einer geringen Werbecampagne. Das Thema „Bekämpfung von Rassismus/Ausländerfeindlichkeit“ was im Zuge des Migrantenstadel dem Haupt-Act des Boxens im Vordergrund stand, wurde von allen Anwesenden sehr gut angenommen, denn auch Hessens Boxer tragen zu einem friedlichen Miteinander bei. In diesem Sinne bedankt sich das Golden Boxing Gym Wiesbaden vom Team ELBAKRI bei allen teilnehmenden Vereinen, Besuchern, HBV und ganz besonders an den Migrantenstadel bzw. der Biennale Wiesbaden für die enge und sehr zufriedene Zusammenarbeit.

R. El Bakri

 

 

Hessischer Boxverband e.V.
Langendiebacher Str. 53 | 63526 Erlensee | info@hessischer-boxverband.de