Skip to main content
  • Screenshot 2024 04 14 170558
  • Screenshot 2024 04 14 170837
  • PHOTO 2024 04 17 23 46 22
  •  DSC3974
  • DSC 0063
  • PHOTO 2024 04 17 23 46 22 (1)
  • BE90EBB7 8ADA 484E AE50 696752201093
  • 2E707A0D B7FD 4A0C B7C7 02553DFF8601 (1)
  • Screenshot 2024 04 14 170642

Trainer-Ausbildung 2013

Ausbildungsorganisation:
Ronald Leinbach (HBV-LW, verantwortl. | Dipl. Sportl. | A-Trainer)
Dr. Thomas Reisinger (HBV-Vizepräs. | A-Trainer)
Hüseyin Demir (HBV-PW | A-Trainer)

Die Ausbildung 2013 ist komplett belegt, es können leider keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden!

Zeitraum (Änderungen möglich): Mitte Dezember 2013 bis Mitte März 2014.
14.12. – 15.12.13; 11.01. – 12.01.14; 25.01. – 26.01.14; 15.02. – 16.02.14; 22.02. – 23.02.14; 08.03. – 09.03.14; 15.03.14 (Prüfung)

Umfang: 6 Wochenenden (jeweils Sa. + So.; 120 Lehreinheiten) plus Prüfungstag

Max. Teilnehmerzahl: 25 | die Platzreservierung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen und ist erst nach Zahlungseingang gültig! Anmeldungen bitte ausschließlich über das vollständig ausgefüllte Formular (siehe unten). Nur Teilnehmer, deren Zahlungen bis zum 7.12.2013 auf dem Konto des HBV eingegangen sind, werden berücksichtigt! Der jeweilige Platz verfällt sonst zugunsten der Nachrückerliste.

Prüfungsumfang: allgemeiner u. spezifischer Teil, Lehrproben, praktischer Teil
Voraussetzungen: mind. 18. Jahr alt, Trainer und/oder Wettkampferfahrung, „Erste-Hilfe“-Bescheinigung
Anmeldung: durch einen dem jeweiligen Landesfachverband angeschloßenen Verein

Veranstalter: Hessischer Boxverband e.V. (HBV)
Ausbildungsort: 63067 Offenbach, Hafen 19
Benötigt werden: ‚Erste-Hilfe‘-Bescheinigung (16 Std., max. 2 J. alt), Schreibzeug, Trainingsausrüstung

Ausbildungsgebühr:
650 € | inklusive: Vollpension, Übernachtungsmöglichkeit, Lehrunterlagen

Eine C-Trainer-Fortbildung wird im Rahmen des 1. Ausbildungslehrgangs (14.+15.12.13) integriert. Die Fortbildungsgebühr beträgt 100 €

Nach bestandener Prüfung erhält der Anwärter eine der folgenden Lizenzen:

Trainer-C Leistungsport Boxen DBV/DOSB oder
Trainer-C Breitensport Boxen DBV/DOSB

Welche Lizenzart der jeweilige Anwärter erhält, entscheidet die Prüfungskommision bis zum Ausbildungsabschluß.

Nähere Infos zum Ablauf etc. werden vor Ausbildungsbeginn bekannt gegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Thomas Reisinger (HBV-Vizepräsident)
E-Mail: t.reisinger [at] hessischer-boxverband.de

Bitte beachten: Bei HBV-Veranstaltungen werden Trainer ohne Lizenz nicht zugelassen. HBV-Vereine, die momentan über keine lizenzierten Trainer verfügen, müssen dringend Teilnehmer für die C-Ausbildung benennen.

Ronald Leinbach (HBV-Lehrwart)