• BP2A5147
  • DSC 0596
  • DSC 0063
  • IMG 3196
  •  DSC6811
  •  DSC6616
  •  WM16912
  • IMG 3914

Trainer-C-Ausbildung 2016

Mitte Dezember 2015 beginnt am HBV-Stützpunkt in Offenbach die (Neu-)Ausbildung zum Lizenzerwerb des

Trainer-C Leistungssport Boxen DBV / DOSB

Zulassungsvoraussetzungen zur Ausbildung der ersten Lizenzstufe (C-Lizenz):

Trainings-/Wettkampftätigkeit
Vollendung des 18. Lebensjahres
„Erste-Hilfe“-Bescheinigung (8 Doppelstd., nicht älter als 2 Jahre, §26 BGV A1)
Anmeldung durch einen Sportverein beim Hessischen Boxverband (HBV)

Lizenzstufe Istitution Verantwortlichkeit
C-Lizenz Landesverbände Lehrbeauftragter des LV
B-Lizenz DBV Regionalkoordinatoren
A-Lizenz DBV Lehrbeauftragter L. Heine

Bitte beachten: Bei HBV-Veranstaltungen werden Trainer ohne Lizenz nicht zugelassen. HBV-Vereine, die über keine lizenzierten Trainer verfügen, müssen Teilnehmer für die C-Ausbildung benennen.
Ausbildungsorganisation:
Ronald Leinbach (HBV-LW, verantwortl. | Dipl. Sportl. | A-Trainer)
Dr. Thomas Reisinger (HBV-Vizepräs. | A-Trainer)
Hüseyin Demir (HBV-PW | A-Trainer)

Zeitraum (Änderungen möglich): Mitte Dezember 2015 bis Mitte März 2016

Umfang: 6 Wochenenden (jeweils Sa. + So.; 120 Lehreinheiten) plus Prüfungstag

Max. Teilnehmerzahl: 22 | die Platzreservierung erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen und ist erst nach Zahlungseingang gültig! Anmeldungen bitte ausschließlich über das vollständig ausgefüllte Formular (siehe unten). Nur Teilnehmer, deren Zahlungen bis zum 7.12. auf dem Konto des HBV eingegangen sind, werden berücksichtigt! Der jeweilige Platz verfällt sonst zugunsten der Nachrückerliste.

Prüfungsumfang: allgemeiner u. spezifischer Teil, Lehrproben, praktischer Teil

Zulassungsvoraussetzungen:

Trainingserfahrung und/oder Wettkampftätigkeit
Vollendung des 18. Lebensjahres
„Erste-Hilfe“-Bescheinigung (8 Doppelstd., nicht älter als 2 Jahre, §26 BGV A1)

Anmeldung: durch einen dem jeweiligen Landesfachverband angeschloßenen Verein

Veranstalter: Hessischer Boxverband e.V. (HBV)
Ausbildungsort: 63067 Offenbach, Hafen 19
Benötigt werden: Schreibzeug, Trainingsausrüstung

Ausbildungsgebühr:
650 € | inklusive Ausbildungsunterlagen, Vollpension, Übernachtungsmöglichkeit

Nach bestandener Prüfung erhält der Anwärter die folgende Lizenz:
Trainer-C Leistungsport Boxen DBV/DOSB

Nähere Infos zum Ablauf etc. werden vor Ausbildungsbeginn bekannt gegeben.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Thomas Reisinger (HBV-Vizepräsident)
E-Mail: t.reisinger [at] hessischer-boxverband.de

Bitte beachten: Bei HBV-Veranstaltungen werden Trainer ohne Lizenz nicht zugelassen. HBV-Vereine, die momentan über keine lizenzierten Trainer verfügen, müssen dringend Teilnehmer für die C-Ausbildung benennen.

Ronald Leinbach (HBV-Lehrwart)

Referenten | Prüfungskommission

Sybille Rohmann (A-Trainerin)
Dr. Thomas Reisinger (HBV-Vize-PR., A-Trainer)
Hüseyin Demir (HBV-PW, A-Trainer)
Ronald Leinbach (HBV-LW, verantwortl. | Dipl. Sportl. | A-Trainer)

Hessischer Boxverband e.V.
Langendiebacher Str.53 | 63526 Erlensee | Telefon: 0157 58 00 45 32 | info [at] hessischer-boxverband.de